Al Athmaad Kohl/Kajal كحل (Schminkstift)
  • Al Athmaad Kohl/Kajal كحل (Schminkstift)
  • Al Athmaad Kohl/Kajal كحل (Schminkstift)
  • Al Athmaad Kohl/Kajal كحل (Schminkstift)

Al Athmaad Kohl/Kajal كحل (Schminkstift)

3,04 €
5 1
Biladishop,
5/ 5
  Sichere Bezahlung

Sie können sicher bezahlen

  Schnelle Lieferung

Wir liefern Ihre Bestellung sofort nach Zahlungseingang

  Zufrieden oder erstattet

Wenn Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, senden Sie ihn einfach zur Rückerstattung zurück

KOHL / KAJAL (SCHMINKSTIFT)

 

-Schützt die Gesundheit der Augen

-verleiht den Augen Stärke und Klarheit

-reinigt die Augen von Schmutz

-Definiert die Form der Augen

-Betont die Augen

Echtes Kohl oder Kahal ist feinst zerstoßener Stibnit (nicht Galenit mit dem es oft verwechselt wird und das Blei enthält). Es wurde bereits im alten Ägypten zum Schwärzen der Augenlider benutzt.
Kohl ist keine reine Schminke, denn neben seiner aseptischen Wirkung wehrt es Fliegen ab und hilft dadurch vor den in Nordafrika verbreiteten Augenkrankheiten zu schützen.Echtes Kohl oder Kahal ist feinst zerstoßener Stibnit (nicht Galenit mit dem es oft verwechselt wird und das Blei enthält). Es wurde bereits im alten Ägypten zum Schwärzen der Augenlider benutzt.
Kohl ist keine reine Schminke, denn neben seiner aseptischen Wirkung wehrt es Fliegen ab und hilft dadurch vor den in Nordafrika verbreiteten Augenkrankheiten zu schützen.

Kajal (Hindi, काजल, kājal) oder Khol heißt eine in Strichen ober- und vor allem unterhalb der Augen (Lidstrich) aufgetragene, meist schwarze Schminke.

Ibn al-Qayyim (möge Allâh barmherzig mit ihm sein) sagte: Kohl schützt die Gesundheit der Augen, verleiht der Sehkraft Stärke und Klarheit und reinigt die Augen von Schmutz.Nebenbei dienen einige Kohl-Arten auch zu dekorativen Zwecken, und wenn er aufgetragen wird, bevor man ins Bett geht, ist es noch besser. Und Ithmid ist wirksamer als andere Kohl-Arten.

Umm 'Atiyya berichtete: "Uns (Frauen) war es (von dem Propheten) verboten, länger als drei Tage um jemanden zu trauern, es sei denn, es handelte sich um den verstorbenen Ehemann, um den die Trauer vier Monate und zehn Tage dauern soll. Ferner, dass wir während der Trauerzeit weder Kuhl * noch Parfüm benutzen, farbige Kleidung tragen durften, außer weißer Kleidung, die durch Batik-Färbung grüne oder schwarze Flecken hatte. Uns wurde nur (im Trauerfall) erlaubt, bei der Körperreinigung nach Beendigung der Monatsregel, etwas Kampfer oder Weihrauch zu benutzen. Ferner wurde uns die Teilnahme an einem Trauerzug untersagt. "(*Kuhl (= Kollyrium) ist ein Heilmittel für die Augen und Färbungsmittel für die Augenlider zugleich, das aus pulverisiertem Antimon gewonnen wird es gibt den Augen einen gesunden Glanz und schützt sie vor Infektionen. Das Kuhl -Pulver (Vorsicht vor unreinen Produkten davon) wird gewöhnlich in einem kunstvollen schönen Gefäß (Mikhala, Mehrzahl: Makahil) bewahrt und zur Färbung und Behandlung der Augen wird ein Stift (Mikhal) mit einer Ornamentik verwendet, der gleichzeitig als Verschluss für die Mikhala dient.

 

J3-274

Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die in diesem Hinweis beschriebenen Zwecke zu