• -20%
THYMIANHONIG-500gr
  • THYMIANHONIG-500gr
  • THYMIANHONIG-500gr
  • THYMIANHONIG-500gr
  • THYMIANHONIG-500gr
  • THYMIANHONIG-500gr
  • THYMIANHONIG-500gr
  • THYMIANHONIG-500gr
  • THYMIANHONIG-500gr

THYMIANHONIG-500gr

27,55 €
22,04 € 20% sparen
5 1
Biladishop,
5/ 5

Marokkanischer Thymianhonig

Unser Thymianhonig wird in den marokkanischen Bergen produziert, unser marokkanischer Thymianhonig ist für Patienten mit Zwölffinger-und Magengeschwüren sehr zu empfehlen.P>

Der marokkanische Thymianhonig ist ein großartiges Produkt mit vielen gesundheitlichen Vorteilen.

Nettogewicht: 250 g

Gewicht
  Sichere Bezahlung

Sie können sicher bezahlen

  Schnelle Lieferung

Wir liefern Ihre Bestellung sofort nach Zahlungseingang

  Zufrieden oder erstattet

Wenn Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, senden Sie ihn einfach zur Rückerstattung zurück

Thymian ist ein Mitglied der Nektarproduktion der Minzfamilie Lamiaceae, die Quelle anderer aromatischer Honigsorten wie Minze, Salbei, Oregano und Lavendel.

Sie wird am besten in einer heißen, sonnigen Lage mit gut entwässertem Boden angebaut. Es wird in der Regel im Frühjahr gepflanzt und wächst danach als Dauerbrenner. Es kann durch Samen, Stecklinge oder durch die Teilung der verwurzelten Teile der Pflanze propagiert werden. Er verträgt Dürre gut. Die Pflanzen können tiefe Gefriertruhe nehmen und werden auf dem Hochland wild wachsen.

Thymian gehört zur Gattung Thymus, die etwa 350 Arten von aromatischen Stauden und Untersträuchern enthält. Darunter: Thymus citriodorus: Verschiedene Zitronenthymes, Orangenthymne, Kalkthymian; Thymus herba-barona (Kümmel Thymian), sowohl als kulinarisches Kraut als auch als Bodendecke verwendet, und hat einen sehr starken Kümmelduft durch die chemische Carvone; Thymus praecox (Mutter von Thymian, wilder Thymian), als Zierpflanze angebaut; Thymus pseudolanuginosus (Wollthymian), der kein kulinarisches Kraut ist, sondern als Bodendecke angebaut wird.

 

Moroccan Thyme honey

Logisch, dass Honig gesund ist. Es ist rein und natürlich, enthält Enzyme und hemmt Bakterien unter Umständen. Thymianhonig ist jedoch wegen seiner starken antioxidanten Eigenschaften besonders. Die Art der Antioxidantien, die in Thymianhonig gefunden wurden, wurden als "defensive AntioXidants "vom Vater der neuseeländischen Honigforschung, Prof. Peter Nolan.  Diese Antioxidantien können schädliche Oxidantien binden, die sich bilden, sie daran hindern, sich auf freie Radikale zu konzentrieren und Zellschäden zu verursachen. Die Forschungen von Professor Nolans haben ergeben, dass einige der hochwertigsten Lebensmittel für die Lieferung von defensiven Antioxidantien Thymianhonig sind.ong>
Eine griechische Studie, die im Fachjournal "Food Chemistry" (Bd 116 Heft 3) veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Thymian die Lebensfähigkeit von Ishikawa (Endometrium-) Krebszellen und PC-3-Krebszellen in vitro verringerte. Die Autoren vermuten, dass eine mit Thymianhonig angereicherte Diät "krebsbedingte Prozesse in Brust-, Prostata-und Endometriumkrebszellen verhindern kann" (Tsiapara, Jaakkola, Chinou et al Food Chemistry 116.3 2009).
Aus den Honigrahmen wird bei Temperaturen unter 37 ° C zertifizierter Bio-Thymian-Honig gewonnen. Das entspricht dem Bio-Standard. Der Grund für diese niedrige Temperatur bei der Honiggewinnung ist, alle natürlich vorkommenden Enzyme im Honig am Leben zu erhalten. Das stellt sicher, dass wir wirklich roher und natürlicher Honig haben. Honig, der über 45 ° C erhitzt wurde, beginnt schnell zu degradieren, da die Enzyme denaturiert werden und andere chemische Reaktionen die Produktion von Giftstoffen (HMF) verursachen. Deshalb ist es wichtig, "rohen" Honig zu beschaffen, der die gesundheitsspendenden Eigenschaften dieser besonderen Honigart bewahrt. Logisch, dass Honig gesund ist. Es ist rein und natürlich, enthältEnzyme und hemmt Bakterien unter bestimmten Umständen. Thymianhonig ist jedoch wegen seiner starken antioxidanten Eigenschaften besonders. Die Art der Antioxidantien, die in Thymianhonig gefunden werden, wurde vom Vater der neuseeländischen Honigforschung, Prof. Peter Nolan, als "defensive Antioxidantien" bezeichnet.  Diese Antioxidantien können schädliche Oxidantien binden, die sich bilden, sie daran hindern, sich auf freie Radikale zu konzentrieren und Zellschäden zu verursachen. Die Forschungen von Professor Nolans haben ergeben, dass einige der hochwertigsten Lebensmittel für die Lieferung von defensiven Antioxidantien Thymianhonig sind.
Eine griechische Studie, die im Fachjournal "Food Chemistry" (Bd 116 Heft 3) veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Thymian die Lebensfähigkeit von Ishikawa (Endometrium-) Krebszellen und PC-3-Krebszellen in vitro verringerte. Die Autoren vermuten, dass eine mit Thymianhonig angereicherte Diät "krebsbedingte Prozesse in Brust-, Prostata-und Endometriumkrebszellen verhindern kann" (Tsiapara, Jaakkola, Chinou et al Food Chemistry 116.3 2009).
WAus den Honigrahmen wird bei Temperaturen unter 37 ° C zertifizierter Bio-Thymian-Honig gewonnen. Das entspricht dem Bio-Standard. Der Grund für diese niedrige Temperatur bei der Honiggewinnung ist, alle natürlich vorkommenden Enzyme im Honig am Leben zu erhalten. Das stellt sicher, dass wir wirklich roher und natürlicher Honig haben. Honig, der über 45 ° C erhitzt wurde, beginnt schnell zu degradieren, da die Enzyme denaturiert werden und andere chemische Reaktionen die Produktion von Giftstoffen verursachen.(HMF). Deshalb ist es wichtig, "rohen" Honig zu beschaffen, der die gesundheitsspendenden Eigenschaften dieser besonderen Honigart bewahrt.

Allgemeine Merkmale des Thymianhonigs:
– Der Honig wird zwischen der zweiten Hälfte Juni und der ersten Julihälfte produziert.r/> -Die Farbe des Thymian-Honigs ist heller Bernstein bis Bernstein, wenn flüssig, beige bis braun, wenn er kristallisiert ist.
-Es ist ein sehr starker, intensiv aromatischer Honig mit harzigen, pflanzlichen, herzhaften Aromen; Frisch und erinnert an tropische Früchte, Datteln und weißen Pfeffer.
– Der Geschmack ist anhaltend und im Mund.
– Es kristallisiert sich spontan in kurzer Zeit zu mittleren oder feinen Körnern heraus.r/> – Es hat ein intensives und komplexes Aroma, das als Blumige, würzige, getrocknete Blüten, Magnolienblumen, Zeder, Kräuter, Blumen, geriebene, Nelken, verbrannter Plastik, Bleistiftzeichnung, Glühwein und Marsala.
– Der Geschmack wurde als: Salzig, Schilddrüse, Apotheke, Plastik, Bleistift, Datteln und Pfeffer beschrieben.strong>

Unifloraler Thymian-Honig weist recht hohe Werte von Díastase, hohe Werte von Proline, Fruktose und Säure auf (was zu einem schnellen Anstieg von HMF führt); Die spezifische Rotation hat die niedrigsten Werte.

Vorteile und Tugenden:

Dank seiner hohen Zuckerkonzentration, seinem Reichtum an Díastasen und aromatischen Essenzen hat Honig eine gewisse antiseptische Kraft: Er war TeilIn der krabular entgegengesetzten Darmfermentation. Es enthält auch einen seltenen Antibiotika-Faktor, der den Schwerpunkt für seine antimikrobielle Aktivität bildet.

Gebrauchsanweisung:

Ein Teelöffel dreimal am Tag

Zusammensetzung des Honigs

  • Kohlenhydrate (Levulose: 38% des Gewichts des Honigs, Glukose: 31%, Saccharose: 1,5%, Maltose: 7,5%, etc ...)
  • Vitamine (B1, B2, B3, B5, B6, B8, B9,...)
  • Proteine (Peptone, Albumine, Globuline, Nukleo-Protein ...)
  • Säuren (Gluconik, Essigkeiten, Zitronen, Milchsäure,...)
  • Enzyme (Invertase, Amylase, Amylase-b, a-Glucosidase,...)
  • Mineralsalze (Magnesium, Phosphor, Kalzium, Eisen, Natrium, Kupfer, Mangan, Chlor, Kalium, Schwefel, Silizium ...)
P20-394

Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die in diesem Hinweis beschriebenen Zwecke zu