• -20%
Kosmetisches Bittermandel-Öl
  • Kosmetisches Bittermandel-Öl
  • Kosmetisches Bittermandel-Öl
  • Kosmetisches Bittermandel-Öl
  • Kosmetisches Bittermandel-Öl
  • Kosmetisches Bittermandel-Öl
  • Kosmetisches Bittermandel-Öl
  • Kosmetisches Bittermandel-Öl
  • Kosmetisches Bittermandel-Öl
  • Kosmetisches Bittermandel-Öl
  • Kosmetisches Bittermandel-Öl
  • Kosmetisches Bittermandel-Öl

Kosmetisches Bittermandel-Öl

3,95 €
3,16 € 20% sparen
5 1
Biladishop,
5/ 5

Bittermandel-Öl (Al Baldi)

die gesundheitlichen Vorteile von unserem Bittermandel-Öl können seine Eigenschaften zugeschrieben werden. Es wirkt wurmtötend, fiebersenkend, anti-bakteriell, keimtötend, pilztötend, sedativ, betäubend, harntreibend, anti-karzinogen und krampflösend. </p>

Nettogewicht: 60ml </p>

  Sichere Bezahlung

Sie können sicher bezahlen

  Schnelle Lieferung

Wir liefern Ihre Bestellung sofort nach Zahlungseingang

  Zufrieden oder erstattet

Wenn Sie mit Ihrem Kauf nicht zufrieden sind, senden Sie ihn einfach zur Rückerstattung zurück

KOSMETISCHES BITTERMANDEL-ÖL (AL BALDI)

Bittermandel Öl unterscheidet sich vom süßen Mandel-Öl darin, dass es Amygdalin enthält, das auch in Pflaumen, Aprikosen und Pfirsichen vorhanden ist. Süße Mandeln haben nicht diese giftige Substanz, so dass diese Mandeln und ihre Öle sicher sind. Während Bittermandel-Öl eine Geschichte der Nutzung weltweit hat, ist dessen Verwendung heutzutage  in den Vereinigten Staaten verboten. </p>

Die gesundheitlichen Vorteile vom ätherischen Bittermandel-Öl können seinen Eigenschaften zugeschrieben werden. Es ist wurmtötend, fiebersenkend, anti-bakteriell, keimtötend, anti-fungizid, sedativ, betäubend, harntreibend, anti-karzinogen und krampflösend. </p>

</p>

</p>

Bittermandel-Öl </p>

</p>

Bittermandel-Öl enthält Amygdalin, der Laetrile angelegt werden kann. Laetrile ist weltweit als eine alternative Krebsbehandlung, laut Drugs.com verwendet worden. Jedoch sind klinische Beweise für diese Nutzung nicht vorhanden, und Gefahren überwiegen gegenüber den möglichen Vorteilen. Der aktive Krebswirkstoff ist Cyanid, raten die Experten von der American Cancer Society und die Nebenwirkungen vom Öl imitieren die Symptome von Cyanidvergiftungen, einschließlich möglichen Tod. Laetrile ist von der US Food and Drug Administration für die Krebsbehandlung verboten. Es ist auch in Europa verboten.Es wird in Mexiko produziert. </p>

es wird verwendet bei: </p>

Spastischen Anfällen
Schmerzen.
Husten.
andere Krankheiten. </p>

</p>

wurmtötend: die akute Bitterkeit und die giftige Natur Bittermandel Öl sind sehr effektiv beim Abtöten von Darm-Würmern. Es sollte dennoch verabreicht werden in sehr niedriger Potenz verabreicht werden. </p>

krampflösend: Bittermandel-Öl  besitzt auch krampflösende Eigenschaften. </p>

Anti-bakteriell, keimtötend, pilztötend und antiviral: die beiden Komponenten der Bittermandel-Öl, Blausäure und Benzaldehyd, sind extrem giftig für die Tierwelt als auch hinsichtlich der Bakterien, Keime, Pilze und Viren. Daher sollte es effizient eingesetzt werden als ein Bakterizid, antivirale und pilztötende Substanz. Es kann verwendet werden, bei der Heilung von Beschwerden im Zusammenhang mit Infektionen durch Viren, Keimen und Pilzen. </p>

Fiebersenkend: seit der Antike wurden bittere Elemente (z.B. Chinin) immer als fiebersenkendes Mittel verwendet. Der Grund dafür ist möglicherweise, dass alle bitteren Elemente alkalische Verbindungen enthalten und in der Natur mehr oder weniger giftig sind. Diese Toxizität und Bitterkeit hemmt wirksam das Wachstum von Infektionen durch Bakterien, Protozoen oder Viren im Körper, wodurch Fieber entsteht. Aus dem gleichen Grund wurde Bittermandel-Öl in sehr niedrigen Dosen auch zur Verwendung als fiebersenkendes Mittel gegen chronisches Fieber eingesetzt. Solche Anwendungen sind zwar vorteilhaft aus der Sicht der Verminderung von Fieber, können aber auch negative und toxische Effekte auf den Körper haben. </p>

Nicht nur die Kopfhaut, sondern auch die Haarschaft kann von Mandelöl profitieren. Die Drüsen in der Kopfhaut produzieren eine ölige Substanz, die eine natürliche Schutzschicht auf jedem Strang des Haares bildet. Aber die Haare sind oftmals zu trocken und spröde durch das häufige Verwenden von Shampoos, die dem Haar diesen natürlichen Öl-Film nimmt. Dies führt zu Bruch und Spliss, was die die Länge der Haare reduziert. </p>

Die schützende Öl-Schicht wiederherstellen, indem Sie Ihr Haar direkt nach dem Waschen Sie mit einem sanften Bio Shampoo Mandelöl einreiben. Erstens, trocknen Sie das Haar mit einem Handtuch, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Reiben Sie das Öl zwischen den Handflächen, und führen Sie Ihre Hand über die gesamte Länge der Haare, um jeden Strang gleichmäßig zu beschichten. Lassen Sie das Haar an der Luft trocken. Kämmen Sie gelegentlich mit einem breit gezahnten Kamm, um die Stränge zu trennen. Diese Behandlung verleiht den Haaren ein nettes Aussehen.</p>

für Schmerzen & Muskelermüdung
Linderung von Muskelschmerzen und Schmerzen ist eines der wichtigsten traditionellen Gebräuche von Bittermandel-Öl. Die gleichen Vorteile erhalten Sie SÜßMANDELÖL, jedoch ohne die Vergiftung mit den ehemaligen verbundenen Risiken. Diese eiweißreichen Massageöl in müden Muskeln, um sie zu verjüngen. Aromatherapie verwendet Mandelöl zum Entspannen astig Muskeln. </p>

für optimale ErgebnisseErwärmen Sie das Mandelöl bei sanfter Hitze, bis sie fast unerträglich zu berühren wird. Wenden Sie dieses heiße Öl auf die schmerzenden Muskeln und einmassieren Sie es gut. Ein dickes Handtuch in heißem Wasser nass, wringen Sie es und dann verwenden, um den Betasten Bereich abzudecken. Lassen Sie es für mindestens eine halbe Stunde oder so lange wie Sie können. Diese Behandlung lindert Muskelermüdung durch Toxine zeichnen.

B55-438

Durch das Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für die in diesem Hinweis beschriebenen Zwecke zu